Zeitschrift für Wohnmedizin und Bauhygiene

Organ der Gesellschaft für Wohnmedizin, Bauhygiene und Innenraumtoxikologie

Aktuelle Ausgabe

In der Augustausgabe 2014 der "Wohnmedizin" wurden unter anderem das "Technische Merkblatt für die Bewertung von feuchtegeschädigten Dämmstoffen im Hochbau (09/2014)" [erstellt von Dr. Mario Blei in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Wohnmedizin, Bauhygiene und Innenraumtoxikologie e.V.] und der Artikel "Der merkantile Minderwert im Lichte der Baurechtsprechung" [Artikel geschrieben von Uwe Diehr] vorgestellt. Die Dateien stehen auch auf unserer Homepage zum ->Download<- bereit.

Die Zeitschrift "Wohnmedizin" informiert in 3 Ausgaben jährlich über grundsätzliche Fragen des Fachgebietes, wertet themenbezogene Literatur aus und stellt neue Bücher und aktuelle Rechtssprechungen zu diesem Thema vor.

Seit 2002 wird das Zertifikat "wohnmedizinisch empfohlen" vergeben.

Alle zwei Jahre werden Symposien mit Schwerpunkt Wohnmedizin und Bauhygiene durchgeführt.

  • Zeitschrift

    Allgemeine Informationen, Themenschwerpunkte, Ausgaben der Zeitschrift für Wohnmedizin und Bauhygiene

  • Redaktion

    Die Redaktion der Zeitschrift für Wohnmedizin und Bauhygiene

  • Vorstand

    Vorstand der Gesellschaft für Wohnmedizin, Bauhygiene und Innenraumtoxikologie

  • Aufgaben und Ziele

    Aufgaben und Ziele der Gesellschaft für Wohnmedizin, Bauhygiene und Innenraumtoxikologie

  • Ausschüsse

    Ausschüsse der Gesellschaft für Wohnmedizin, Bauhygiene und Innenraumtoxikologie

  • Zertifikat

    Das Zertifikat "wohnmedizinisch empfohlen"

  • Literatur

    Literatur zum Thema Wohnmedizin, Bauhygiene und Innenraumtoxikologie

  • Kontakt

    Kontakt zur Gesellschaft für Wohnmedizin, Bauhygiene und Innenraumtoxikologie